Ein Jahr Ninety One. 30 Jahre aktiv Anlegen.

Ein Brief von unserem Gründer und CEO Hendrik du Toit.

2021 M03 16

Hendrik du Toit
Ein Brief von unserem Gründer und CEO Hendrik du Toit.

Am 16. März 2021, durften wir den ersten Jahrestag als unabhängiges börsennotiertes Unternehmen unter dem Namen Ninety One zelebrieren. Was für ein Jahr!

Nicht viele hätten wohl in einem der schwierigsten Jahre seit der Finanzkrise den Gang an die Börse gewagt. Aber wir hatten gute Gründe für diesen Schritt: Wir wollten eine Finanzdienstleistungsgruppe in zwei schlankere Unternehmen mit klarerem Fokus aufspalten, um so für alle Anteilseigner einen langfristigen Mehrwert zu generieren.

Wir hielten an unserem Plan fest, denn wir waren davon überzeugt, dass dieser Schritt im Interesse aller Stakeholder sein würde. Den Börsengang hatten wir bereits abgeschlossen, als die Corona-Krise ihren Höhepunkt erreichte. Deshalb konnten wir unsere ganze Energie darauf verwenden, in einer äußerst unsicheren Zeit für Sie, unsere Kunden, da zu sein.

Unser Blick geht aber nicht nur zwölf Monate zurück. Viel wichtiger ist, dass wir 2021 auch unser 30-jähriges Bestehen als Unternehmen feiern. 1991 gründete eine Handvoll von Idealisten mit dem Kopf voll großer Ideen Investec Asset Management, das später in Ninety One umbenannt wurde. In den vergangenen drei Jahrzehnten haben wir diese Ideen Wirklichkeit werden lassen und dabei stets unsere Kunden und Aktionäre, die Gesellschaft als Ganzes und die Menschen, die für uns tätig sind, im Blick behalten.

Wir stehen erst am Anfang. Wir sind nicht 30 Jahre alt. Wir sind 30 Jahre jung. So vieles liegt noch vor uns.

Wir stehen erst am Anfang. Wir sind nicht 30 Jahre alt. Wir sind 30 Jahre jung. So vieles liegt noch vor uns. Wir setzen unser wohl überlegtes, organisches Wachstum fort – mit einer langfristigen Perspektive und konsequenter Umsetzung der Ideen, die uns seit 30 Jahren inspirieren. Innerhalb dieser Zeit haben wir weltweit grundlegende Veränderungen erlebt, und für die kommenden Jahre erwarten wir ein noch rasanteres Tempo des Wandels. In dieser Welt, in der nur der Wandel konstant ist, setzen wir alles daran, um für Sie, unsere Kunden, beste Anlageergebnisse zu erzielen.

Unser Ziel ist klar: in eine bessere Zukunft zu investieren. Dabei wissen wir auch, dass dieses Ziel nur dann trägt, wenn wir aktiv daran arbeiten, dass die Zukunft tatsächlich besser wird. Hier bei Ninety One arbeiten wir auf dieses Ziel hin, indem wir stets danach streben, als Unternehmen noch besser zu werden, noch besser zu investieren und unseren Beitrag zu einer besseren Welt zu leisten. Nachhaltigkeit und das konstruktive Mitwirken an einer nachhaltigen Entwicklung stehen daher im Mittelpunkt unseres Handelns. Wie dringlich und wichtig Nachhaltigkeit ist, hat COVID-19 jedem Einzelnen von uns deutlich vor Augen geführt.

Für Ihre anhaltende Unterstützung, speziell in diesem so schwierigen Jahr, möchten wir Ihnen ganz herzlich danken. Wir freuen uns darauf, auch künftig für Sie tätig sein zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Hendrik du Toit signature

Hendrik du Toit


Alle Anlagen bergen das Risiko eines Kapitalverlusts.

Authored by

Hendrik du Toit
CEO

Wichtige Informationen

Diese Mitteilung dient lediglich der allgemeinen Information und ist nicht als Beratung zu verstehen.

Alle darin enthaltenen Informationen gelten als zuverlässig, können jedoch ungenau oder unvollständig sein. Die Ansichten sind die des Verfassers zum Zeitpunkt der Veröffentlichung und spiegeln nicht unbedingt die Ansichten von Ninety One wider.

Alle geäußerten Meinungen werden ehrlich vertreten. Diese sind jedoch nicht garantiert und somit sollte sich auf diese nicht verlassen werden