Podcast

Prognosen widerlegt, Dollar im Aufwind – was heißt das für die Weltwirtschaft?

Der Abgesang auf den US-Dollar als Reservewährung der Welt ist verfrüht. Der Greenback notiert so hoch wie seit zwei Jahrzehnten nicht mehr. Das hat weitreichende Implikationen für die Weltwirtschaft – und die Portfoliokonstruktion. Philip Saunders analysiert das aktuelle Umfeld. (Podcast in englischer Sprache)

15. Sept. 2022

15 minutes

Philip Saunders
Der Abgesang auf den US-Dollar als Reservewährung der Welt ist verfrüht. Der Greenback notiert so hoch wie seit zwei Jahrzehnten nicht mehr. Das hat weitreichende Implikationen für die Weltwirtschaft – und die Portfoliokonstruktion. Philip Saunders analysiert das aktuelle Umfeld. (Podcast in englischer Sprache)

To listen to this and other podcasts, subscribe on Spotify, Apple Podcast, Google Podcasts or simply search for ‘Ninety One Big Picture’ on your podcast app of choice.

Philip Saunders
Director Investment Institute

Important Information

This communication is provided for general information only should not be construed as advice.

All the information in is believed to be reliable but may be inaccurate or incomplete. The views are those of the contributor at the time of publication and do not necessary reflect those of Ninety One.

Any opinions stated are honestly held but are not guaranteed and should not be relied upon.

All rights reserved. Issued by Ninety One.