philip saunders

Philip Saunders

Portfoliomanager

Im Unternehmen seit

1981

Branchenerfahrung

40

Über

Philip ist Co-Head of Multi-Asset Growth bei Ninety One. Er ist außerdem Co-Portfoliomanager für die Global Strategic Managed- und Risk Managed-Strategien und ist für einen Teil des makroorientierten Research verantwortlich. Er begann seine berufliche Laufbahn in der Investmentbranche 1981 als Analyst bei Guinness Mahon & Co Limited, wo er 1984 die Verantwortung für die verwalteten Währungsfonds des Unternehmens übernahm. 1987 war er Gründungsdirektor von Guinness Flight Global Asset Management, das 1998 von Ninety One übernommen wurde, und führte erfolgreich das Global Fixed Income-Team. Im Jahr 2000 trat er dem Multi-Asset-Team bei, das er seit 2004 leitet. Philip erwarb 1980 an der Cambridge University einen MA-Abschluss in Geschichte.